aktuelle informationen zu unseren projekten :


ARD-Themenwoche - Leben mit dem Tod ARD-Themenwoche
"Leben mit dem Tod"

 DasErste.de
   Vom Grabstein ins Internet - ARD Beitrag im Rahmen der Themenwoche [18.11.2012]
 WDR 5
   trauer zwo punkt null - podcast im Rahmen der Themenwoche  [19.11.2012]
 WISO plus - ZDF.de
   WISO plus - Tod in Zeiten des Internet  [20.11.2012]
 1LIVE
   Plan B - Wie kommt der QR-Code auf den Grabstein?  [20.11.2012]
 einsfestival
   Kailoulis Welt: Schnelle Antwort vom Grabmal? - beitrag in einsweiter  [21.11.2012]
 DRadio Wissen
   Spielraum / Beitrag über Qick-Response-Codes auf dem Friedhof  [22.11.2012]
 WDR 5
   Morgenecho / Tod 2.0? Neue Kultur des Sterbens  [24.11.2012]



QR-Code Grabmal :
Grabmal-TED 2012 - Sieger-Grabmal verbindet Friedhof und Internet


 pressemitteilung von 'aeternitas': internetnutzer haben ihre favoriten beim Grabmal-TED gewählt. unter 30 vorgestellten entwürfen hat der von uns gestaltete QR-Grabstein, einen überwältigenden zuspruch erfahren. in der zeit von 03-2012 bis ende 08-2012 hatten die besucher der online-plattform 'Grabmal-TED.de' die möglichkeit ihre wahl zu treffen. fast 30% der abgegebenen stimmen entfielen auf das 'QR-Grabmal' - das erste grabmal, dass 'Friedhof und Internet' verbindet. 09-2012


QR-Grabstein auf dem Friedhof in Nürnberg
QR-Grabstein mit eingebettetem QR-Code auf dem 'Leitfriedhof' in Nürnberg, anlässlich der 'Siegerehrung' für den Grabmal-TED 2012. [04.10.2012]
Siegergrabmal mit QR-Code
beliebteste Grabmal in Deutschland, Österreich und der Schweitz !


willkommen auf unseren info-seiten

grabstein.info, ein service der steinmetz- und steinbildhauerfirma steinart / köln, bietet qr-code basierte informationen auf grabstein, grabmalen und grabdenkmäleren an.

grabstein.info generiert die notwendigen qr-codes und erstellt witterungsresistent und damit dauerhaft, qr-codes in naturstein und vergleichbaren materialien. über diese generierten qr-codes, die mit dem qr-reader eines internetfähigen smart- phones oder tablet, direkt am grabstein, grabmal oder grabdenkmal ausgelesen werden können, stellen wir ihnen weitere informationen, oder eine gestaltete trauerseite, zu verfügung.

desweiteren kann kann über diesen dauerhaft erstellten qr-code, eine direkte verlinkung eingerichtet werden, zu einer bereits gestalteten privaten trauerseite, einem virtuellen kondolenzbuch, oder zu einem bestehenden, internetbasierten trauerportal.



beispiele für die verwendung von uns gestalteter qr-codes auf dem friedhof, sowie allgemeine informationen über den gebrauch von qr-codes in folgenden fernsehbeiträgen:


 RTL Online

QR-Codes machen's möglich: Mit dem Grabstein ins World Wide Web.
beitrag aus dem RTL-nachtjournal  [09.03.2012]


 zdf.kultur  [bauerfeind]

QR-Codes auf Grabsteinen !?
ein bericht von zdf.kultur über den ersten QR-Grabstein in Deutschland  [27.05.2012]


 ntv ratgeber hightech

Versteckte Information: QR-Codes
QR-Codes finden sich inzwischen auch an eher unerwarteten Orten.  [10.09.2012]



ergänzend an dieser stelle einige meinungen - auch der kirche, über die verwendung von uns gestalteter qr-codes auf dem friedhof:


 bistum regensburg

ein 'podcast' mit dem titel: Neue Grabsteine mit QR-Code  [05.11.2012]


 Erzbistum Köln

das erzbistum köln stellt einen filmbeitrag online: Grabstein mit QR-Code - Kölner Steinmetz entwickelt neuen Trend.  [30.10.2012]


 nordkirche.de

die 'Evangelische-Lutherische Kirche in Norddeutschland': Von der Bergbestattung bis zum QR-Code-Grabstein; [18.10.2012]


 kirche.tv

kirche.tv beschäftigt sich auch mit unseren QR-Codes auf Grabsteinen [12.09.2012]


aufwärts

Links + News